zurück

Detailhandelsfachmann/-frau

Im Detailhandel stehst du an der Verkaufsfront und lernst neue Menschen kennen. Als Detailhandelsfachfrau/ -fachmann verkaufst du neben Postdienstleistungen auch Papeterieartikel, Computer oder Handys. Detailhandelsfachleute sind fachkundige Verkaufsprofis, die ihr Wissen gerne ihrer Kundschaft weitergeben.

Anforderungen:

  • Schüler/-in der mittleren Volksschule
  • Sinn für Zahlen
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Verantwortungsbewusst, teamfähig und zuverlässig
Dauer: 3 Jahre
Ort: Poststellen in der ganzen Schweiz
Ausbildung: 1. Jahr
Nach kurzer Einarbeitungszeit bedienst du Kunden erfolgreich selber. Der Umgang mit der Kasse gehört zu deinem Tagesgeschäft.
2. Jahr
Du lernst andere Poststellen kennen.
3. Jahr
Als Detailhandelsfachfrau/-fachmann berätst du Kunden und findest auch für ausgefallene Wünsche Lösungen.

Berufsfachschule:

Während der Lehre besuchst du die Berufsfachschule. Im internen Unterricht werden die theoretischen Kenntnisse mit den Erfahrungen aus der Praxis vernetzt.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Detailhandelsspezialist/-in (eidg. Berufsprüfung)
  • Detailhandelsmanager/-in (höhere Fachprüfung)

Weiterführende Links

 Freie Lehrstellen (nicht für mobile Geräte optimiert)

Downloads